Portal:Kanton Uri

Aus Fotodok

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Uri matt.jpg
Wappen Uri matt.jpg
Artikel über den Kanton
Uri




Fotografinnen und Fotografen aus dem Kanton Uri

Hier sind Fotografinnen und Fotografen verzeichnet die im Kanton Uri tätig waren oder sind.

(Sie können diese Liste ergänzen und uns Fotografinnen oder Fotografen die nicht verzeichnet sind melden. mail)

Lebende Fotografin im Kanton UriLebender Fotograf im Kanton UriVerstorbene Fotografin im Kanton UriVerstorbene Fotografin im Kanton Uri

Mathias ArnoldRichard AschwandenVerena AschwandenMichael AschwandenMargrit AschwandenHeinz BaumannJakob BergerNathalie BissigFany BrühlmannFranz-Xaver BrunAdrian FlückigerViktor FröhlicherPeter GächterAnton GammaCorina GammaGottfried Gassler-BaumbergerPaula GasslerKarl Gisler-LusserEmil GoetzArmin GrässlJean HämiseggerKajetan HallachEva HergerChristof HirtlerChristian IndergandJakob JoseloviczHans KeustMatthäus KeustCharles KrebserValentin LuthigerHeinrich Majewski • G. Meyer • Joe MüllerVinzenz MüllerKarl Joseph Niedermeier-Gisler • ? Nabut • Willy NehrkornAnita RegliAngel SanchezJoseph Schmidt • Adolf Truttmann • Jakob von MattKaspar von MattEduard von Matt sen.Eduard von Matt-SchulerTheodor von MattSamuel Rauber • Widmeir • Karoline Z'berg-GislerOtto Z'bergRobert ZbergAndrea ZgraggenSabrina Zuncker


Fotografien

Hier finden Sie alle Fotografien aus dem Kanton Uri auf fotodok.swiss: Fotografien Kanton Uri


Institutionen

Staatsarchiv Uri, Kantonsbibliothek Uri, Bildungs- und Kulturdirektion Kanton Uri


Gemeinden

AltdorfAndermattAttinghausenBauenBürglenErstfeldFlüelenGöschenen, GurtnellenHospentalIsenthalRealpSchattdorfSeedorfSeelisbergSilenenSisikonSpiringenUnterschächenWassen


Bauwerke

Autobahn A2Fabrikgebäude DätwylerHistorisches Museum UriRathaus von UriTelldenkmal


Geografie

See: ArniseeVierwaldstättersee

Flüsse und Bäche Reuss

Berg: Gotthard

Kultur

Samichlaus, Fasnacht in Erstfeld,



Informationen

In Zusammenarbeit mit der Kulturförderung des Kantons Uri und dem Staatsarchiv Uri. Finanziert durch Mittel aus dem Lotteriefond und der Albert Köchlin Stiftung.