Menu

Bea Lauper

Biografie

Bea Lauper wurde 1971 geboren. Nach diversen Aufenthalten in der Westschweiz, in Europa, Kanada und Mexico machte sie den Vorkurs und Lehrgang für ästhetische Erziehung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern, Schwergewicht Fotografie und schloss mit Diplom 2000 ab. Kunsthochschule Instituto Superior der Arte in Havanna, Cuba, div. Aufenthalte in Südamerika, Pakistan und Palästina, seit 2001 Theaterfotografie und Teilzeit Lehrtätigkeiten an der Berufsschule für Gestaltung, Medien Form Farbe in Zürich, Abteilung Fotografie, seit 2003 selbständig. Seit 2005 Atelier für Fotografie und Gestaltung FOTONAUT in Luzern, Zusammenarbeit mit Roland Zemp, Aufträge im kommerziellen und kulturellen Bereich (Editorial und Werbung), sowie freie Arbeiten und Projekte.

Arbeitsbereiche

Reportagefotografie, Porträtfotografie, Werbefotografie


Themenschwerpunkte

Ausstellungen

  • Nachwuchsförderpreis vfg., image house galery, Küsnacht, 2001, Gruppenausstellung
  • Nachwuchsförderpreis vfg. image house galery, Zürich, 2003, Gruppenausstellung
  • the selection vfg., ewz selnau, Zürich, 2004, Gruppenausstellung
  • Jahresausstellung, Kunsthaus Aarau, 2001, Gruppenausstellung
  • Fotografie und Installation, Schloss Wartenfels, Losttorf, 2002, Gruppenausstellung
  • CINEMA erotik (Buchvernissage), Stadthaus, Solothurner Filmtage, 2006, Einzelausstellung
  • Nachwuchsförderpreis vfg., Hochschule für Gestaltung und Kunst, Luzern, 2003, Einzelausstellung
  • Nachwuchsförderpreis vfg., centre de photographie, Biel, 2003, Einzelausstellung


Publikationen

  • sensation, 2002, Steidl Verlag Deutschland hrsg. Patrick Remy France Buch
  • CINEMA erotik, 2006, Schüren Verlag, Deutschland, Buch
  • the selection 2003 2004 vfg., Schweiz Patronat: Bundesamt für Kultur, Zürich, Sammelband
  • Fotografie und Installation, 2002, Ausstellungskatalog, Schloss Wartenfels, Kanton Aargau, Sammelband
  • 6. Nachwuchsförderpreis vfg. 2001 vfg. Schweiz, Zürich, Sammelband
  • 8. Nachwuchsförderpreis vfg. 2003 vfg. Schweiz, Zürich, Sammelband



Auszeichnungen

  • 2001 und 2003 Nachwuchsförderpreis Fotografie vfg. Schweiz
  • 2004 the Selection vfg. Auswahl der besten Arbeiten in der Schweizer Berufsfotografie (fine arts)


Quellen

Kontakt

Bea Lauper

Nägelistrasse 5

6004 Luzern

mail

Weblink

Galerie