Menu

C.J. Bucher Verlag

C.J. Bucher Verlag >aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Die C.J. Bucher Verlag GmbH ist ein deutscher Buchverlag mit Sitz in München.

Verlag

Der Verlag gibt Bildbände und illustrierte Sachbücher zu den Themen Kunst, Kultur, Fotografie, Geschichte, Natur und Wissenschaft heraus. Für den internationalen Markt werden auch Werke in englischer Sprache produziert. Seit 2004 führt der Verlag das Imprint J. Berg Verlag. Der C.J. Bucher Verlag gehört seit 2004 zum Verlagshaus GeraNova Bruckmann.


Geschichte

1870 kaufte Joseph Lorenz Bucher in Luzern eine Druckerei. Sein Sohn Carl Joseph Bucher, der dem Unternehmen seinen heutigen Namen C.J. Bucher Verlag gab, machte es zu einem führenden Druck- und Verlagshaus in Luzern. Bis nach dem Zweiten Weltkrieg erschienen bei Bucher in erster Linie Zeitschriften – darunter u.a. die Luzerner Neuesten Nachrichten, Fachblätter und Auftragsproduktionen. 1941 übernahm Alice Bucher das Unternehmen und baute die verlegerische Tätigkeit ab den 1950er Jahren aus. 1956 begann mit dem Farbbildband Griechenland, der als Koproduktion gleichzeitig in sieben Ländern erschien, die Herausgabe von Reisebildbänden und illustrierte Sachbücher.

1981 zog der Verlag von Luzern nach München.

Fotografen die im C.J.Bucher Verlag gearbeitet haben

(Liste ist noch unvollständig)