Menu
Suche & Navigation

Dampfschiff St. Gotthard

Die "St. Gotthard" wurde 1843 vom Stapel gelassen und in Betrieb genommen. 1872 wurde das Schiff wieder aus dem Verkehr gezogen, umgebaut und ab 1873 als Güterschleppschiff ohne eigenem Antrieb wieder in Betrieb genommen. 1890 wurde es mit einem Dampf betriebenen Rammturm ausgestattet und 1898 mit einem Damfantrieb ausgestattet um selber fahren zu können. Um 2014 wurde die Schale des Schiffes verschrottet.



Bilder der "St. Gotthard"