Menu
Suche & Navigation

Heinrich C. Baer

Biografie

Heinrich C. Baer war wahrscheinlich ein Sohn von Jakob Baer. 1869 war wohnhaft in Luzern, vermutlich als Wanderfotograf. 1871 hatte er ein Geschäft im Hirschengraben. 1872 Umzug an die Hirschmattstrasse, 1877 an die Buebenmatt 468u und 1883 an den oberen Hirschengraben 468i. 1885 (?) verkauft er an Heinrich Pompeati - Baer.

Quellen

  • Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern (ZHB), Liste Koch, Sign. R.b 4230

Galerie