Menu
Suche & Navigation

Hilfe:Glossar

Inhaltsverzeichnis 0–9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

0 - 9

A

  • Administratoren verwalten das Fotodok Online-Lexikon
  • Anmelden können sich Benutzer.
  • 'Artikel sind Seiten in diesem Lexikon welche einzelne Fotografinnen/Fotografen, Strassen, Gebäude und Ähnliches beschreiben. Jede person mit Benutzername und Passwort kann in diesem Lexikon Artikelinhalte einfügen, korrigieren oder ergänzen sowie Fotografien hochladen. Eine Liste aller Artikel gibt es hier: Alle Artikel

B

  • Belege sind ein Nachweis zur Richtigkeit von Aussagen. Ausführungen in Artikeln sollten so gut es geht belegt werden. Dazu dienen vor allem Quellen in anderen Medien: Literatur, Ausstellungsverzeichnisse, Archiv-Verzeichnisse und ähnliches.
  • Benutzer: können Artikel verfassen oder ändern. Sie bekommen zudem eine eigene Benutzerseite in der sie sich vorstellen können. Voraussetzung ist das Anlegen eines Benutzerkontos.
  • Bot (von Roboter) sind Programme die weitgehend selbstständig Arbeiten verrichten können. So spüren sie Vandalenakte auf, erkennen falsche Verlinkungen usw. Link zu Bot-Artikel auf Wikipedia
  • Hier finden Sie eine Liste der Benutzergruppen
  • Bildrechte regeln die Rechte der Fotografierenden an ihren Bildern in diesem Lexikon und die Rechte und Pflichten der UserInnen.

C

D

E

F

Fotoplatte, ist eine mit Fotoemulsion beschichtete Glas- oder Metallplatte, welche z.B. in der Daguerreotypie verwendung gefunden hat.

G

H

I

J

K

Kategorien

L

  • Leser sind Personen die im Online-Lexikon lesen ohne angemeldet zu sein. Sie können keine Veränderungen an Inhalten vornehmen.
  • Link sind Weiterleitungen auf fremde Homepages. Sie sind in diesem Wiki aus Sicherheitsgründen untersagt. Stattdessen wird die Vorlage {{Weblink|www.deinehomepage.ch|Homepage}} verwendet.
  • Lizenz ist der Begriff für die Art des Bildrechtes. Im Regelfall liegen alle Bildrechte beim Autor des Bildes. Die Verwendung des Bildes in jeder Form ist nur mit dessen Einverständnis erlaubt. Solche Bilder werden mit einem © Name des Fotografen versehen. Es gibt Bilder die der Allgemeinheit zur freien Verfügung gestellt werden. Sei es weil keine Rechte mehr an dem Bild sind oder aus freien Stücken des Autors. Diese Bilder können unter Nennung des Fotografennamens und Weiterverwendung unter der selben Lizenz (sie dürfen z.B. nicht verkauft werden) benutzt werden. Solche Bilder werden mit (CC BY 2.5) gezeichnet.
    Weitere Informationen siehe hier: cc_by_2.5_ch.
  • Löschen von Dateien. Das Löschen von Dateien ist nur Administratoren gestattet. Möchten Sie eine z.B. fälschlicherweise hochgeladene Datei löschen, tragen Sie hier den Löschantrag ein: Löschantrag
  • Löschanträge werden auf Dateien (Bilder), Artikel oder Einträge gestellt. Es ginbt jeweils eine Diskussionsfrist von 21 Tagen ab Löschantragdatum. Eine Ausnahme bilden die Schnelllöschanträge.

M

N

  • Nachlass wird das fotografische Werk einer Fotografin oder eines Fotografen genannt, das nach deren/dessen Tod z.B. der Stiftung Fotodok übergeben wird.
  • Navigation erklärt die Menüpunkte auf der rechten Seite.
  • Netiquette ist ein Wort das aus Net (Das Internet) und Etiquette zusammengesetzt ist und den Umgang der Benutzer/innen untereinander regelt.

O

  • Objektivität: Dieses Online-Lexikon sammelt Artikel mit Wissen. Subjektive Bewertungen wie: ist nett, freundlich, aufmerksam, in seinem Fach führend (ausser das ist nachweisbar) erfolgreichster (dito) und ähnliches gehören nicht in Artikel.

P

Q

  • Quellennachweise oder Quellen: Siehe Belege

R

  • Relevanz Entscheidet über die Aufnahme eines Artikels in dieses Online-Lexikon. Siehe dazu in: Relevanzkriterien.

S

  • Spamschutzfilter verhindert in diesem Wiki das abspeichern von Seiten, wenn ein h t t p: eingefügt wird.
  • Mit Schnellöschanträgen werden Dateien, Artikel oder Einträge sofort nach Entdecken oder Meldung diskussionslos gelöscht. Darunter fallen auch Anträge von Bildautoren die eine Datei irrtümlich oder falsch hochgeladen haben.

T

  • Informationen zur Textgestaltung finden sich hier

U

V

  • Vandalismus ist die vorsätzliche Beschädigung von Artikeln. Vandalen werden von den Administratoren und Bots ermittelt und deren Zugang gesperrt. Als Vandalismus wirden nicht erlaubte Einträge oder Löschungen bezeichnet die mit dem Hintergrund gemacht wurden das System des Fotodok-Lexikons für eigene Zwecke zu missbrauchen oder das lexikon als solches zu schädigen.

Als Vandalismus werden auch Werbeeinträge, das unerlaubte Verlinken von Webseiten oder das unerlaubte Hochladen von Bildern angesehen.

Jede Form des Vandalismus hat die Sperrung des Benutzers und/oder Löschung seines Artikel zur Folge!


  • Vorlass wird in diesem Lexikon das Fotografische Werk einer Fotografin oder eines Fotografen genannt, das noch zu deren/dessen Lebzeiten zur treuhänderischen Verwaltung der Stiftung Fotodok übergeben wird. Im Gegensatz dazu steht der Nachlass

W

Wiki (Hawaiisch für schnell) ist eine Webseite, deren Inhalte nicht nur gelesen, sondern von allen Usern auch direkt im Webbrowser geändert werden können. Das Fotodok-Wiki bietet diese Möglichkeiten ebenso. Aus Sicherheitsgründen, und aus Gründen der Nachvollziehbarkeit von Änderungen, ist für den Zugang ins Lexikon ein Benutzername und ein Passwort nötig; dieses kann hier bezogen wqerden: Benutzerkonto anlegen. Obwohl Wikis eine gewisse Anfälligkeit für Vandalenakkte und Unfugeinträge haben, ist dieses Wiki davon nicht betroffen. Änderungen werden vom Administrator kontrolliert und allenfalls korrigiert.

X

Y

Z