Menu
Suche & Navigation

Johann Fortune Aubert

Biografie

Johann Fortune Aubert wurde 1834 geboren und war verheiratet. Er besass eine Photografienhandlung. 1874 kam er nach Luzern und 1877 an die Stadthofstrasse 41. 1884 wurde er polizeilich abgeschoben wegen Verfall der Aufenthaltsbewilligung.

Quellen

  • Liste Koch, Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern (ZHB)
  • Perret, René, Frappante Ähnlichkeit. Pioniere der Schweizer Photographie. Bilder der Anfänge, Sonderband zum 700jährigen Jubiläum der Eidgenossenschaft, Brugg 1991.

Galerie

Leider sind von diesem Fotografen keine Bilder vorhanden.