Menu
Suche & Navigation

Mondo Annoni

Mondo Annoni 1958


Biografie

Mondo Annoni (14. Juni 1933 in Luzern bis 11. Dezember 2005 ebenda) war ein Luzerner Fotograf. nach der Schule machte mondo Annoni eine kaufmännischen Lehre (1949-1953 ) während derer er sich bereits mit der Fotografie beschäftigte. Von 1956-1968 arbeitete er als Fotoreporter für den Tages-Anzeiger, die Neue Zürcher Zeitung, Die Woche und verschiedene Luzerner Tageszeitungen. 1966 hat er sich zusammen mit seiner Frau Dolores Annoni-Meier als freischaffender Fotograf mit eigenem Fotoatelier in Emmenbrücke selbständig gemacht. Mondo Annoni war im In/- und Ausland tätig und Autor verschiedener Fotobücher. 1975 erhielt er die Auszeichnung "Die schönsten Bücher des Jahres".

2018 wurde der Nachlass von Mondo Annoni von seinen Erben an die Stiftung Fotodok zur treuhänderischen Verwaltung übergeben. Das fotografische Werk wird nun im Staatsarchiv Luzern erschlossen und aufbewahrt. Rechteinhaber ist die Stiftung Fotodok.


Arbeitsbereiche

Reportagefotografie, Porträtfotografie, Objektfotografie


Themenschwerpunkte

Ausstellungen

  • Der Photograph Mondo Annoni als Maler, Galerie ad hoc, Hochdorf, 1985 Einzelausstellung
  • Titel unbekannt, Caritas Galerie, Luzern, 1983, Einzelausstellung
  • Ein Photograph und seine Bücher, Zentralbibliothek, Luzern, 1983, Einzelausstellung
  • Titel unbekannt, Schloss Meggenhorn, Meggen, 1977, Einzelausstellung
  • Titel unbekannt, St. James Gallery, Luzern, 1972, Einzelausstellung
  • Fünf Photographen, Galerie Palette, Luzern, 1971, Gruppenausstellung
  • Emmen - gestern und heute, Gemeindegalerie Emmen , Emmenbrücke, 1970, Einzelausstellung
  • Fünf Luzerner Photographen, Openair Pilatusstrasse, Luzern, 1968, Gruppenausstellung
  • Titel unbekannt, Arlecchino, Luzern, 1967,Einzelausstellung


Publikationen

  • 100 Jahre Landwirtschaftliche Genossenschaft Emmen, 1990, Landwirtschaftliche Genossenschaft, Emmen
  • Erinnerungen an Luzern 1955-1975, 1989, Anzeiger Luzern, Luzern
  • Emmen. Erinnerung und Gegenwart, 1988, Die Heimat, Emmenbrücke
  • Unser Lebensraum, 1982, Die Heimat, Emmenbrücke
  • Arbeit, Kampf und Spiel, 1980, Ebnöther AG, Sempach-Station
  • Unser Meggen, 1977, Gemeindeverwaltung Meggen, Meggen
  • Dampfschiff ahoi! Ein Bildband. 1975, Harlekin Verlag, Luzern
  • Führer durch die Stadt Luzern, 1973, Harlekin Verlag, Luzern
  • Zeitgenossen sehen Hans Erni, 1972, Kunstkreis, Luzern
  • Luzerner Fasnachtsbuch, 1972, Harlekin Verlag, Luzern
  • Emil, 1972, Harlekin Verlag, Luzern
  • Mensch und Arbeitsplatz, 1972, Ebnöther AG, Sempach-Station
  • Die Innerschweiz in Vergangenheit und Gegenwart, 1971, Ex Libris, Zürich
  • Der Pilatus, 1970, unbekannt, Luzern
  • Chur, 1969, Editions Générales, Genf
  • Erni, 1969, Editions Générales, Genf
  • Die Aare. Begegnungen an einem Fluss, 1969 Editions Générales, Genf
  • Luzern - Lucerne - Lucerne, 1968, Editions Générales, Genf
  • Der Kanton Luzern, 1967, Laederer, Genf
  • Paris la Blanche, 1967, Editions Générales, Genf

Quellen

Kontakt

Stiftung Fotodok
Bahnhofstrasse 18
6002 Luzern
mail


Galerie