Menu

Urs Marty

Urs Marty 1963

Biografie

Urs Marty (1. August 1942 in Altdorf bis 1. Juli 2003) war ein Fotograf aus Luzern. Nach dem Besuch des Grundkurses für Grafik an der Schule für Gestaltung Luzern absolvierte er eine Ausbildung zum Fachfotografen bei James Perret in Luzern. Danach arbeitete er unter anderem als freier Fotograf für Werbung und Industrie. 1968 wurde er als an die Schule für Gestaltung in Luzern berufen wor er die erste Fachklasse für Fotografie in der Abteilung Grafik leiten sollte. Diese Tätigkeit übte er bis zu seinem Tod 2003 aus.

Arbeitsbereiche

Landschaftsfotografie, Reportagefotografie, Architekturfotografie, Porträtfotografie

Ausstellungen

  • Urs Marty - Fotografie, Galerie Maurer, Zürich, 1998, Einzelausstellung
  • Foto-Ausstellung Urs Marty, Luzerner Designgalerie, Werkgalerie Steinemann, Rippertschwand, 1999, Einzelausstellung
  • Urs Marty - Fotografie, Galerie Maurer, Zürich, 2002, Einzelausstellung
  • Unbekannt, Montecarasso Antico Monastero delle Agostiniane, unbekannt, Gruppenausstellung
  • Urs Marty - Fotografie, galerie stephan witschi, Zürich, 2006, Einzelausstellung
  • Projekt mit japanischem Fotografen Hiro, New York, 1983, Einzelausstellung

Publikationen

  • Liebe zu kaufen, 1987, Edition Stemmle, Schaffhausen, Buch
  • Photographie Internationale 37, 2004, unbekannt, Genf, Sammelband

Auszeichnungen

Quellen

Kontakt

Weblinks

Galerie